❌9 von 10 Coaches können nicht von ihrer Arbeit leben❌

Guten Morgen liebe #glücksunity,

ursprünglich sollte dieser Blogpost nur ein kleiner Post auf meinem Facebook Profil werden. Doch dann bin ich während des Schreiben in meinen Flow gekommen und habe spontan entschieden, dem Inhalt & der Energie mehr Raum zu geben. 

Ich lade dich ein, dir diesen Zeilen in Ruhe zu Gemüte zu führen.

BITTE lies den GANZEN Post, wenn du COACH bist aber du zu wenig UMSÄTZE machst!!

Good Sunday Morning liebe #Glücksunity!

Meine Sonntagsbotschaft umfaßt die drei Gründe, wieso Coaches so wenig Umsatz machen, dass sie von ihren Herz-Business-Umsätzen niemals ihre persönliche Freiheit erreichen werden!

In meinen Augen ist eines der größten Probleme von Herz-Business Menschen wie Coaches, Beratern oder Trainern, dass es eine enorme Kommunikations-Lücke zwischen ihren fantastischen Fähigkeiten und ihren Wunschkunden gibt.

Diese Lücke ist der Grund für zwei furchtbare Fakten

  1. 90% aller Coaches können nicht alleine von ihrem Herz-Business leben*
  2. Coach & Kunde kommen fast nie zusammen, weil sie sich nicht finden und verstehen

Ohne das passende Social Media Marketing, einem guten Plan, einer zielführenden Strategie und einem erfahrenen Mentor verpufft ihr Knowhow oder bleibt in der Community ihrer „Familie, Freunde, Bekannte“….diese werden jedoch niemals zu den Kunden, die monatlich für Umsätze Sorgen, die Miete, Auto, Kühlschrank und vielleicht sogar ein bisschen Luxus finanzieren.

Die Gefahr Community mit Interessenten und Kunden zu verwechseln ist sehr, sehr hoch!

Jeder Kunde von jedem Coach in Deutschland ist mehr oder weniger aktiv auf der Suche in den sozialen Medien. Nicht immer bewusst aktiv suchend aber durch ihr Verhaltensprofil findet targetiertes Marketing wirklich jede Coach / Kunde-Kombination.

Aber es ist zum Verzweifeln – in meinen Augen scheitert Coaches aus 3 Gründen, dass sie von ihren Wunschkunden gefunden werden…und dadurch weniger verdienen und schlußendlich aufhören, ihrer Leidenschaft zu folgen:

  1. Fehlende klare Positionierung —> Welchem Kunden wird welches Problem gelöst.
  2. Unsichtbarkeit – Beste Absichten und Leistungen ohne Sichtbarkeit bedeutet keine Leistung
  3. Um den heißen Brei reden – Selbst wenn sie gefunden werden und positioniert sind: Katzenfotos und das millionste Reposten von weisen Zitaten zeigt dem Kunden nicht, was er kaufen kann.

Hier mal ein paar Zahlen, Daten, Fakten*:

In Deutschland gibt es ca. 8.000 Coaches.

47% davon sind Freiberuflicher.

Weitere 23% sind Selbstständig mit eigenem Unternehmen.

Ca. 10% können nur vom Coaching-Geschäft leben.

*) Quelle: 3. Marburger Coaching-Studie 2013 

Das bedeutet: Ca. 6.000 Coaches müssen von ihren Einnahmen sich selbst und ihre Familien, ihren Urlaub, Krankheitskosten und ihre Rente vollständig selbstständig durch ihre Coaching-Arbeit finanzieren.

Auf der anderen Seite stehen aber nur ca. 800 Coaches, die nur von ihrem Herz-Business leben können.

Wie viel Geld brauchst du monatlich, um das Leben deiner Familie und deines finanzieren zu können? Und wie viel würdest du gerne verdienen, damit du so leben kannst, wie du es dir vorstellst?

Gibt es da eine Lücke zwischen Traum und Realität?

ZEIT ZU HANDELN, oder nicht?!

Es gibt einfache Strategien und Lösungen, wie man entweder erst gar nicht in die Falle tappt oder sich erfolgreich wieder daraus befreit, um seinen Freiheits-Wunsch-Lifestyle doch noch leben zu können. Es ist NIE zu spät! 

Aber es kostet eine Entscheidung, Mut und zielgerichtete harte Arbeit!

Willst du wissen, wie du der Falle entkommen kannst, dann komm in meine kostenlose Facebook-Gruppe und tausche dich mit Menschen aus, die auf der selben Reise wie du sind. 

⛔️Es wäre ein Verbrechen, deine Gabe & deine Botschaft wegen mangelnden Umsätze an den Nagel zu hängen.

Die Welt braucht DICH und deine Gabe heute mehr denn je!❤️

Ich erzähle dir keine theoretischen Geschichten oder Lügen: Ich war dort: Ich habe es selbst erlebt und ich sehe doch jeden Tag jeden zweiten Post von „Coaches“, die nach dem Prinzip Hoffnung Dinge posten, die wenig bis keinen Mehrwert für ihre Traumkunden bieten…und deswegen bleiben sie auch traumkundenlos!

Es macht mich täglich traurig täglich sehen zu müssen, wie viel Liebe & Energie, Zeit und Arbeit Coaches in ihre Post investieren und wie viel Wissen sie kostenlos raushauen um dann dafür 2-10 Likes zu bekommen, von Leuten, die niemals ihre Kunden werden.

Diese Posts haben eine Halbwertszeit von weniger als einmal durch die Chronik scrollen!!!

Und das ist auch der Grund, wieso ich tue, was ich tue, um meinen Beitrag zu leisten, möglichst vielen Menschen mit diesen Unsicherheiten zu helfen:

Not only talk the talk but walk the walk!

Wenn du Hilfe dabei brauchst: Ich kann dein Mentor sein!

 

 

 

 

 

Ich wünsche dir einen gesegneten Sonntag!


Dein René❤️🍀🚀

Premium Mentor für Mindful Social Media, Business, Persönlichkeitsentwicklung & Freiheits-Lifestyle

⛩“Glück ist (d)eine Entscheidung!“

Gründer & Chief Happiness Officer🍀🚀🎯🧭❤️

von 360° Life Coaching & Life, Business & Social Media Mastery

💫Ich helfe Coaches, Beratern & Trainern mit Mindful Social Media ihren Freiheits-Lifestyle zu verwirklichen & ihr Business zu rocken🚀

www.linktr.ee/renebaratella & www.renebaratella.com

Impressum: www.renebaratella.com/impressum

Datenschutz: https://www.renebaratella.com/datenschutz


🎯 Kostenlose Facebook-Gruppe für Coaches, Berater und Trainer